Guillotinescheren(97)

Die traditionelle Technik des Blechschneidens wird Scheren genannt und bei dieser Bearbeitung werden Guillotinescheren verwendet. Die Guillotineschere besteht grundsätzlich aus zwei Klingen: eine feste und eine bewegliche Klinge. Die erste Klinge befindet sich im unteren Teil der Maschine. Auf diesen Teil wird das zu schneidende Blechblatt positioniert. Die zweite Klinge befindet sich im oberen Teil und wird aus Öldynamischen Stempel in Bewegung gesetzt. Die Kolben werden von einer hydraulischen Steuerung in Bewegung gesetzt. Außerdem bestehen die Scheren aus einer Klinge-drücken Vorrichtung, die das Material im Laufe der Bearbeitung haltet. Es gibt eine andere Vorrichtung, die aus regelbaren Bahnen besteht, die die Scherung des Blattblechs ermöglichen. Die Guillotineschere unterscheiden sich je nach dem Maß der Klingen, die eine Länge von bis 6 Meter erreichen können und nach der Dicke, die mit einer Stärke von bis zu 300 mm schneiden können. Bei großen Scheren ist die obere Klinge nicht immer gerade aber hat eine leichte Biegung, die die Beanspruchung der Maschine im Laufe des Schneidens durch den so genannte „Schere Effekt“ einschränken muss. Weitere Informationen zu den Guillotinescheren finden Sie auf unserem Blog: "How the guillotine shear works".

mehr

HACO HSLX 4100 x 13 gebrauchte Guillotineschere

M2003755332
Unter Strom
Gut
HACO
HSLX 4100 x 13
2000
€ 30.000,00
Details

HACO HSLX 3006 gebrauchte Guillotineschere

M2003755213
Unter Strom
Gut
HACO
HSLX 3006
2006
auf Anfrage
Details

HACO TS 306 gebrauchte Guillotineschere

M2003755118
Unter Strom
Gut
HACO
TS 306
1989
auf Anfrage
Details

OMAGATTI 3000 mm x 5 mm gebrauchte Guillotineschere

M2003717947
Sichtbar
Gut
OMAGATTI
3000 mm x 5 mm
zu prüfen
auf Anfrage
Details

RIBOLDI 2550 x 3 gebrauchte Guillotineschere

M2003652675
Unter Strom
Gut
RIBOLDI
2550 x 3
zu prüfen
auf Anfrage
Details

FINSOMAC HGN gebrauchte Guillotineschere

M2003653035
Unter Strom
Gut
FINSOMAC
HGN
zu prüfen
auf Anfrage
Details

Colgar 2000 X 20 gebrauchte Guillotineschere

M2003649369
Unter Strom
Gut
Colgar
2000 X 20
zu prüfen
auf Anfrage
Details

FARINA CFO 306 gebrauchte Guillotineschere

M2003645234
Unter Strom
Gut
FARINA
CFO 306
zu prüfen
auf Anfrage
Details

FARINA CFO 308 gebrauchte Guillotineschere

M2003645155
Unter Strom
Gut
FARINA
CFO 308
zu prüfen
auf Anfrage
Details

MALCO Ds4 gebrauchte Guillotineschere

M2003626675
Sichtbar
Gut
MALCO
Ds4
zu prüfen
auf Anfrage
Details

BL 2000X4MM gebrauchte Guillotineschere

M2003625209
Sichtbar
Gut
BL
2000X4MM
2000
auf Anfrage
Details

Amada GPN 840 gebrauchte Guillotineschere

M2003607185
Unter Strom
Gut
Amada
GPN 840
1995
auf Anfrage
Details

HACO 3000 x 6 gebrauchte Guillotineschere

M2003606850
Unter Strom
Gut
HACO
3000 x 6
zu prüfen
auf Anfrage
Details

LVD HST 4000 x 6 gebrauchte Guillotineschere

M2003606275
Unter Strom
Gut
LVD
HST 4000 x 6
2002
auf Anfrage
Details

LVD MVB40/4 gebrauchte Guillotineschere

M2003606156
Unter Strom
Gut
LVD
MVB40/4
1982
auf Anfrage
Details

Durmazlar JDHGM 3006 gebrauchte Guillotineschere

M2003606061
Unter Strom
Gut
Durmazlar
JDHGM 3006
1997
auf Anfrage
Details

ERMAKSAN CNC HVR 3100 x 6 gebrauchte Guillotineschere

M2003604727
Unter Strom
Hervorragend
ERMAKSAN
CNC HVR 3100 x 6
2006
auf Anfrage
Details

Atlantic Haco ATS 3006 gebrauchte Guillotineschere

M2003604501
Unter Strom
Hervorragend
Atlantic Haco
ATS 3006
2008
auf Anfrage
Details

HACO TS 3006 gebrauchte Guillotineschere

M1903598486
Unter Strom
Gut
HACO
TS 3006
1989
auf Anfrage
Details

PEARSON 3048 x 25 gebrauchte Guillotineschere

M1903597091
Unter Strom
Gut
PEARSON
3048 x 25
zu prüfen
auf Anfrage
Details

Suche

97

Sie möchten gebrauchte Maschinen verkaufen?

Inserieren Sie kostenlos Ihre Maschine und finden Kunden weltweit

jetzt verkaufen

Beschreibung

Die traditionelle Technik des Blechschneidens wird Scheren genannt und bei dieser Bearbeitung werden Guillotinescheren verwendet. Die Guillotineschere besteht grundsätzlich aus zwei Klingen: eine feste und eine bewegliche Klinge. Die erste Klinge befindet sich im unteren Teil der Maschine. Auf diesen Teil wird das zu schneidende Blechblatt positioniert. Die zweite Klinge befindet sich im oberen Teil und wird aus Öldynamischen Stempel in Bewegung gesetzt. Die Kolben werden von einer hydraulischen Steuerung in Bewegung gesetzt. Außerdem bestehen die Scheren aus einer Klinge-drücken Vorrichtung, die das Material im Laufe der Bearbeitung haltet. Es gibt eine andere Vorrichtung, die aus regelbaren Bahnen besteht, die die Scherung des Blattblechs ermöglichen. Die Guillotineschere unterscheiden sich je nach dem Maß der Klingen, die eine Länge von bis 6 Meter erreichen können und nach der Dicke, die mit einer Stärke von bis zu 300 mm schneiden können. Bei großen Scheren ist die obere Klinge nicht immer gerade aber hat eine leichte Biegung, die die Beanspruchung der Maschine im Laufe des Schneidens durch den so genannte „Schere Effekt“ einschränken muss. Weitere Informationen zu den Guillotinescheren finden Sie auf unserem Blog: "How the guillotine shear works".

Die Hersteller, die wir anbieten

Alle Hersteller sehen