Verpackungs- und Prozessmaschinen(1372)

Die Verpackungs- und Prozessmaschinen werden bei den Industrien verwenden, um jedes beliebige Produkt auf industriellem Niveau zu verpacken. Verpackungsmaschinen stehen auf dem Markt in sehr vielen Bereichen zur Verfügung und unterscheiden sich je nach der Typologie des Produktes, das zu verpacken ist. So finden wir diese Maschinen zum Beispiel in der Arzneimittel- und Kosmetikbranche, der Lebensmittel- und Getränkeindustrie, im Verlagswesen, im Einrichtungs- und Bauteilesektor und in vielen anderen Branchen. Die Verpackungsmaschinen unterscheiden sich nach dem Produkt, das verpacken werden soll, ob sein Zustand flüssig, cremehaltig/halbfest oder fest ist. Dabei hängt die Typologie der Verpackungsmaschine auch davon ab, ob es sich um Primärverpackung, Sekundärverpackung oder Tertiärverpackung handelt. Man spricht von Primärverpackung wenn das Produkt auf seinem Anfangszustand zu verpacken ist, wie zum Beispiel eine Orangenlimonade, die im flüssigen Zustand in Flaschen abgefüllt werden sollen. Unter Sekundärverpackung verstehen wir alle die Verpackungsverfahren, die erfolgen, nachdem das Produkt (in seinem Anfangszustand) schon in einem Hauptbehälter verpackt worden ist, wie zum Beispiel die Etikettierungssphase unserer zuvor gefüllten Flasche Orangeade. Unter Tertiärverpackung verstehen wir alle die automatischen und halbautomatischen Logistikprozesse, der vollständig verpackten und für den Transport fertigen Produkte, wie zum Beispiel die Palettiermaschine, die die Paletten voller 6er-Packungen Orangenlimonade im Lager der Herstellerfirma bewegt. Weitere Informationen zu den Verpackungsmaschinen finden Sie auf unserem Blog: "Used packaging machines: new entry in our catalogue".

mehr

ZIRBUS 2100 L gebrauchter Autoklav

M1903428235
Sichtbar
Gut
ZIRBUS
2100 L
2012
auf Anfrage
Details

Seidenader DAR 350 RL gebrauchte Waschmaschine

M1903428052
Sichtbar
Gut
Seidenader
DAR 350 RL
zu prüfen
auf Anfrage
Details

Bausch & Stroebel KSF 1020 gebrauchte Abfüll- und Verpackungslinie für Flüssigkeiten

M1903427853
Sichtbar
Gut
Bausch & Stroebel
KSF 1020
zu prüfen
auf Anfrage
Details

Bausch & Stroebel KSF 5061 gebrauchte Pulver-Abfülllinie

M1903427683
Sichtbar
Gut
Bausch & Stroebel
KSF 5061
zu prüfen
auf Anfrage
Details

EISAI AIM 277 SD gebrauchte Inspektionsmaschine

M1903427549
Sichtbar
Gut
EISAI
AIM 277 SD
zu prüfen
auf Anfrage
Details

EISAI AIM 287-2 gebrauchte Inspektionsmaschine

M1903427382
Sichtbar
Gut
EISAI
AIM 287-2
zu prüfen
auf Anfrage
Details

Uhlmann UPS 300 gebrauchte Blistermaschine

M1903427198
Sichtbar
Gut
Uhlmann
UPS 300
1997
auf Anfrage
Details

Heino Ilsemann BMP 300 gebrauchte Blistermaschine

M1903421563
Sichtbar
Gut
Heino Ilsemann
BMP 300
2009
auf Anfrage
Details

Groninger DFVG 2130 gebrauchte Füll- und Verschließmaschine

M1903415496
Sichtbar
Gut
Groninger
DFVG 2130
2008
auf Anfrage
Details

Garvens XS 2 gebrauchte Kontrollwaage

M1903415330
Sichtbar
Gut
Garvens
XS 2
2008
auf Anfrage
Details

Garvens XS 2 gebrauchte Kontrollwaage

M1903415210
Sichtbar
Gut
Garvens
XS 2
2009
auf Anfrage
Details

Garvens XS 2 gebrauchte Kontrollwaage

M1903415088
Sichtbar
Gut
Garvens
XS 2
2008
auf Anfrage
Details

CAM ASB 38 gebrauchte Schrumpffolienverpackungsmaschine

M1903414961
Sichtbar
Gut
CAM
ASB 38
1995
auf Anfrage
Details

AGEDIS BAND gebrauchte Etikettiermaschine

M1903414824
Sichtbar
Gut
AGEDIS
BAND
2001
auf Anfrage
Details

CAM AV 65 gebrauchte Vertikal-Kartoniermaschine

M1903414708
Sichtbar
Gut
CAM
AV 65
1990
auf Anfrage
Details

Tonazzi COLIBRI 1001 gebrauchte Tuben Füll- und Verschließmaschine

M1903414560
Sichtbar
Gut
Tonazzi
COLIBRI 1001
2002
auf Anfrage
Details

Wonder NZ 2000 gebrauchte Blistermaschine

M1903413826
Sichtbar
Gut
Wonder
NZ 2000
2007
auf Anfrage
Details

OCS HC gebrauchte Kontrollwaage

M1903408906
Sichtbar
Gut
OCS
HC
2008
auf Anfrage
Details

Newman VAL 550 gebrauchte Etikettiermaschine

M1903408510
Sichtbar
Gut
Newman
VAL 550
2002
auf Anfrage
Details

Seidenader PI 20 gebrauchte Inspektionsmaschine

M1903408325
Sichtbar
Gut
Seidenader
PI 20
2008
auf Anfrage
Details

Suche

1372

Sie möchten gebrauchte Maschinen verkaufen?

Inserieren Sie kostenlos Ihre Maschine und finden Kunden weltweit

jetzt verkaufen

Beschreibung

Die Verpackungs- und Prozessmaschinen werden bei den Industrien verwenden, um jedes beliebige Produkt auf industriellem Niveau zu verpacken. Verpackungsmaschinen stehen auf dem Markt in sehr vielen Bereichen zur Verfügung und unterscheiden sich je nach der Typologie des Produktes, das zu verpacken ist. So finden wir diese Maschinen zum Beispiel in der Arzneimittel- und Kosmetikbranche, der Lebensmittel- und Getränkeindustrie, im Verlagswesen, im Einrichtungs- und Bauteilesektor und in vielen anderen Branchen. Die Verpackungsmaschinen unterscheiden sich nach dem Produkt, das verpacken werden soll, ob sein Zustand flüssig, cremehaltig/halbfest oder fest ist. Dabei hängt die Typologie der Verpackungsmaschine auch davon ab, ob es sich um Primärverpackung, Sekundärverpackung oder Tertiärverpackung handelt. Man spricht von Primärverpackung wenn das Produkt auf seinem Anfangszustand zu verpacken ist, wie zum Beispiel eine Orangenlimonade, die im flüssigen Zustand in Flaschen abgefüllt werden sollen. Unter Sekundärverpackung verstehen wir alle die Verpackungsverfahren, die erfolgen, nachdem das Produkt (in seinem Anfangszustand) schon in einem Hauptbehälter verpackt worden ist, wie zum Beispiel die Etikettierungssphase unserer zuvor gefüllten Flasche Orangeade. Unter Tertiärverpackung verstehen wir alle die automatischen und halbautomatischen Logistikprozesse, der vollständig verpackten und für den Transport fertigen Produkte, wie zum Beispiel die Palettiermaschine, die die Paletten voller 6er-Packungen Orangenlimonade im Lager der Herstellerfirma bewegt. Weitere Informationen zu den Verpackungsmaschinen finden Sie auf unserem Blog: "Used packaging machines: new entry in our catalogue".

Die Hersteller, die wir anbieten

Alle Hersteller sehen