Abfüllanlagen(7)

Abfüllanlagen sind Produktionseinheiten, die in der Regel ein flüssiges Produkt in Flaschen abfüllen. Die bekanntesten und häufigsten Abfüllanlagen sind die Abfüllanlagen für Wasser, Wein, Bier, Softdrinks oder andere Erfrischungsgetränke. Es gibt aber auch Abfüllanlagen für Soßen, Öle, Sirupe, etc. Der Prozess der Abfüllanlage ist für alle Getränke ähnlich: Die erste Maschine in der Linie ist in der Regel die Abfüllmaschine, gefolgt vom Verschließer (je nach Verschlussart) und der Etikettiermaschine. Wir finden dann einen Kartonverpackungsmaschine (um die Flaschen z.B. um sechs in eine Schachtel zu legen) oder noch häufiger einen Schrumpffolienverpacker, der eine Charge von sechs Flaschen bildet und diese in Kunststofffolie verpackt. Im letzteren Fall wird es auch einen Griffapplikator geben - das sind die berühmten Wasserpackungen, die wir zum Beispiel im Handel finden.

mehr

MELEGARI gebrauchte Abfüllanlage

M1903406832
Sichtbar
Gut
MELEGARI
-
2005
auf Anfrage
Details

SARCMI gebrauchte Abfüllanlage

M1903406728
Sichtbar
Gut
SARCMI
-
zu prüfen
auf Anfrage
Details

SIMONAZZI gebrauchte Abfüllanlage

M1903406636
Sichtbar
Gut
SIMONAZZI
-
2005
auf Anfrage
Details

SARCMI gebrauchte Abfüllanlage

M1903406544
Sichtbar
Gut
SARCMI
-
zu prüfen
auf Anfrage
Details

Krones gebrauchte Abfüllanlage

M1903406452
Sichtbar
Gut
Krones
-
2010
auf Anfrage
Details

Sidel gebrauchte Abfüllanlage

M1903406360
Sichtbar
Gut
Sidel
-
2005
auf Anfrage
Details

Krones Contiroll gebrauchte Abfüllanlage

M1903398348
Sichtbar
Gut
Krones
Contiroll
zu prüfen
auf Anfrage
Details

Suche

7

Sie möchten gebrauchte Maschinen verkaufen?

Inserieren Sie kostenlos Ihre Maschine und finden Kunden weltweit

jetzt verkaufen

Beschreibung

Abfüllanlagen sind Produktionseinheiten, die in der Regel ein flüssiges Produkt in Flaschen abfüllen. Die bekanntesten und häufigsten Abfüllanlagen sind die Abfüllanlagen für Wasser, Wein, Bier, Softdrinks oder andere Erfrischungsgetränke. Es gibt aber auch Abfüllanlagen für Soßen, Öle, Sirupe, etc. Der Prozess der Abfüllanlage ist für alle Getränke ähnlich: Die erste Maschine in der Linie ist in der Regel die Abfüllmaschine, gefolgt vom Verschließer (je nach Verschlussart) und der Etikettiermaschine. Wir finden dann einen Kartonverpackungsmaschine (um die Flaschen z.B. um sechs in eine Schachtel zu legen) oder noch häufiger einen Schrumpffolienverpacker, der eine Charge von sechs Flaschen bildet und diese in Kunststofffolie verpackt. Im letzteren Fall wird es auch einen Griffapplikator geben - das sind die berühmten Wasserpackungen, die wir zum Beispiel im Handel finden.

Die Hersteller, die wir anbieten

Alle Hersteller sehen